Home x About me x Write me a note x Archive x My Dear x



No Selfcontrol

Je mehr ich versuche nichts zu essen, desto weniger funktioniert es.

Bloß viel und schnell alles in sich hineinstopfen, damit es auch schnell wieder weg kann.

Ich habe Bauchschmerzen und es fühlt sich so an als würde es aus jede Faser meiner Haut wieder austreten wollen. Ich sehe das Essen richtig vor meinem Inneren Auge, wie es in mir herumschwimmt und in meinen Körper dringt und mich von Sekunde zu Sekunde fetter macht.

Ich will liegen bleiben, mich bloß nicht bewegen damit das nicht noch schneller passiert. 5 Minuten, villeicht 8 halte ich es aus. 

Ab und zu habe ich sogar Angst davor, weil es manchal nicht funktioniert, wenn ich es zu oft am Tag gemacht habe, oder aus welchen Gründen auch immer. Wenn es nicht geht, probiere ich es so oft bis ich blut schmecke, aber auch das bringt dann nichts außer fürchterliche Halsschmerzen.

Dann lieg ich da und weine und schreie innerlich auf, dabei will ich am liebsten mit dem Kopf gegen die Wand schlagen bis das Gefühl weggeht und von einem anderen Schmerz abgelöst wird. Aber ich tu es nicht und bleibe lieber solange liegen bis das Brennen ein wenig nachgelassen hat. Dann lege ich mich unter meine Decke und schlafe schnell ein.

Heute hat es funktioniert aber mir ist trotzdem kalt und ich fühle mich schrecklich, da ich schon wieder nicht das geschafft habe was ich mir vorgenommen hab.

 

Fighting for the smallest goal: to get a little self-control
 
 
27.5.09 14:54
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de